Hohles Weltbild

Hohle Welt

Hohle Welt

Weltbilder gibt es! Der Hohlweltlehre zufolge leben wir im Innern einer Hohlkugel. Der amerikanische Arzt Cyrus Teed erfand sie im 19. Jahrhundert. Er stlpte die Welt um: Was vorher unser Heimatplanet Erde war, wurde zum Rand des Kosmos. Sonne, Mond und Sterne ziehen ihre Bahnen im Inneren der hohlen Erde. Die Vertreter der Hohlweltlehre mussten raffinierte Gesetze der Lichtablenkung und Lngenverkrzung ausklgeln, damit ihr Konstrukt nicht sofort in sich zusammenfllt.

Mehr zum Thema bei Mare bzw. Spiegel online