Multiversum auf Youtube

Es ist unklar, wer diese Dokumentation auf Youtube produziert hat, und sie ist auch nicht so hochkartig besetzt wie die BBC-Dokumentation, aber sie gibt einen guten Einblick in die aktuelle Diskussion ber Paralleluniversen. Fr Einsteiger geeignet.

Comments

  1. Ein Multiversum ist sicherlich keine so abwegige Theorie, aber ist nicht jeder Zustand eine Aneinanderreihung der vorangegangenen Ablufe (“Ereignis” trifft es nicht ganz)? Und welche andere Ausgangsbedingung fhrt dazu, dass man in einem Parallel-Universum ein Hemd mit einer anderen Farbe anzieht? Wahrscheinlich keine Mgliche, da ein leichter Unterschied bspw. einer “Naturkonstante” im Laufe der Zeit zu viel gewaltigeren Vernderungen fhrt. Dies schliet unendlich viele Universen nicht aus, unendlich heit aber auch nicht, das alles mglich ist. Auf jeden Fall spannend, auch wenn wir noch lange genug damit beschftigt sind, in unserer Umgebung die Geheimnisse zu entschlsseln.

  2. Unglaublich? Im Gegenteil, die Idee eines Multiversums ist glaubwrdiger als der Glaube an Gtter. Mchte wetten, dass der Vatikan schon eine “Erklrung” in der Schublade hat.
    Dass andere Wissenschaftler nach “berprfbarkeit in Experimenten” schreien, ist nicht gerade ein Zeichen von Intelligenz. Hatte Kopernikus vor 500 Jahren Instrumente zur berprfung? Wren “Verrckte” wie Kolumbus nicht einfach drauflosgefahren, dann wre unser Globus noch heute eine Scheibe und der EU-Prsident wre der Heilige Inquisitor… Welch grausige Vorstellung…

  3. Gackberger says:

    History Channel Doku