4.12.: Multiversum in Berlin

Max Rauner

Max Rauner

Zur Erinnerung: Morgen, Freitag den 4. Dezember, erklrt Max Rauner in der Urania das Multiversum. 45 Minuten Vortrag, dann Diskussion. Beginn um 19:30. Wegbescheibung und Infos hier. Auch fr diejenigen geeignet, die Physik nach der 10. Klasse abgewhlt haben.

Wo leben wir eigentlich? Und wenn ja, wie oft? Kein Witz: Unser Universum ist nur eines von unendlich vielen, und jeder Mensch hat Doppelgnger in anderen Welten, manche gleichen uns bis aufs Atom, das behaupten serise Physiker. Bisher spielten Philosophen, Schriftsteller und Regisseure mit der Idee der Vielen Welten, jetzt erobert sie die Kosmologie. Steht unser Weltbild vor einem Umbruch wie zuletzt bei Kopernikus? Max Rauner erklrt den Stand der Forschung und geht der Frage nach, was das fr jeden von uns bedeuten knnte: Wer sind wir, wenn wir nicht mehr einzigartig sind? Werden wir unsere Doppelgnger jemals kennenlernen? Ist das Multiversum das Weltbild der Postmoderne?
Und gibt es noch einen Platz fr Gott?

Berlin Kreuzberg, 27. November

Tobias Hrter und Max Rauner diskutieren in der Science Fiction- und Fantasy-Buchhandlung “Otherland” in Berlin-Kreuzberg ber die Multiversums-Theorie. Was ist davon Science, was Science Fiction?

Freitag, 27. November, 20 Uhr

Otherland Buchhandlung
Bergmannstrae 25
10961 Berlin
030-69 50 51 17
service@otherland-berlin.de


Grere Kartenansicht

Urania, Berlin, 4. Dezember

Foto: Urania

Foto: Urania

Am Freitag, den 4. Dezember redet Max Rauner in der Urania ber Parallelwelten. 50 Minuten Vortrag, anschlieend Diskussion. Beginn um 19:30.

Urania Berlin e. V.
An der Urania 17
10787 Berlin

Anfahrt

Braunschweig


Am Dienstag, den 13. Oktober 2009 um 19 Uhr hlt Max Rauner im Haus der Wissenschaft in Braunschweig einen Vortrag ber Parallelwelten. Mit anschlieender Diskussion.


Karte